80 Jahre MEGA: 1937 - 2017

Die MEGA eG hat sich in den letzten Jahren als größte deutsche Fleischergenossenschaft und als führender regionaler Lebensmittelgroßhandel für die Gastronomie, Hotellerie und Gemeinschaftsverpflegung stetig weiterentwickelt. Neben dem Stammsitz in Stuttgart verfügt die MEGA über drei weitere Standorte in Baden-Württemberg – in Göppingen, Nürtingen und Stockach. Darüber hinaus betreibt die MEGA einen EU-Schlachtbetrieb in Göppingen und einen hochmodernen IFS-zertifizierten und EU-zugelassenen Zerlege- und Produktionsbetrieb in Stuttgart.
Um das Warenangebot der 50.000 Fachartikel übersichtlich zu präsentieren, für effiziente Ablaufprozesse zu sorgen, sowie den Einkauf für Kunden rationell und bequem zu gestalten, hat die MEGA bisher viele Millionen Euro in die Modernisierung von Gebäuden und Geschäftsausstattung investiert. Zur Stärkung der Vertriebstätigkeit und der regionalen Marktpräsenz in der Schwarzwald-Bodensee-Region wurde in Stockach am Bodensee ein moderner Cash & Carry-Markt mit Zustellgroßhandel errichtet, welcher seitdem neue Maßstäbe der Branche setzt.

Im C&C-Markt und Zustelldienst in Stuttgart wurden und werden im Jahr 2017 noch umfangreiche Umbauten und Erweiterungen für einen höheren Einkaufskomfort und effizientere Abläufe umgesetzt – von der Warenbereitstellung bis hin zu Verkaufskühlräumen für Dry Aged- und Frische Küche Produkte aus eigener Herstellung.
Schließlich soll sich alles um unser wichtigstes Kapital – unsere Kunden und Mitglieder – drehen, die die MEGA täglich neu mit Zufriedenheit belohnen möchte.

Vielen Dank für Ihre jahrelange Treue und auf eine weiterhin faire partnerschaftliche Zusammenarbeit in 2018!

Die MEGA zu Gast auf der INTERGASTA 2020

Die MEGA präsentiert sich vom 15. bis 19. Februar...[mehr]


„Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr“

Ein spannendes Jahr neigt sich dem Ende zu. Das Jahr war für uns mit...[mehr]