Meistervereinigung Gastronom erneut mit Azubi-Fortbildung in der MEGA

Unter dem Motto „Prüfungen sind keine Casting Show“ fand am Montag, 1. Juli 2013 im Rahmen der Seminarreihe „Meisterlich Ausbilden“ der Meistervereinigung Gastronom Baden Württemberg e. V. die Prüfungsvorbereitung für die Auszubildenden im 3. Lehrjahr im Seminarraum des neuen Fleischwerks der MEGA statt.

Die Referenten,MVG-Ausschussmitglied Hotelmeisterin Barbara Zander und Küchenmeister Bernd Walter gaben den 21 Teilnehmern viele nützliche Tipps für die praktische Abschlussprüfung z. B. zum professionellen Verhalten bei Kundenreklamationen, zum richtigen Auftreten und Verhalten am Prüfungstag und zum ausgearbeiteten Menü zur Prüfung.

Die MEGA wünscht allen Teilnehmern viel Erfolg für die praktische Abschlussprüfung.

Im Rahmen der Seminarreihe „Meisterlich Ausbilden“ der Meistervereinigung Gastronom Baden-Württemberg e. V.  besichtigten Kochauszubildende aus dem 1. und 2. Lehrjahr die Betriebe der MEGA. Das Seminar „Fleisch - vom Lieferanten bis zum fertigen Produkt“ sollte den Auszubildenden zeigen, unter welchen Bedingungen Fleisch heutzutage produziert wird. StaufenFleisch- Geschäftsführer Günther Schmidt führte die Gruppe bei laufendem Betrieb durch den Göppinger MetzgerSchlachthof und zeigte wie sowohl Schweine als auch Rinder in einem modernen EU-Betrieb geschlachtet werden.

Anschließend wurde den Auszubildenden bei einer Zerlegevorführung im Produktions- und Zerlegebetrieb der MEGA in Stuttgart von MEGA-Vorstand Metzgermeister Samuel Rüger gezeigt, welche Teilstücke aus einer Rinderhälfte gewonnen werden und wofür diese in der Küche Verwendung finden. Die Kochlehrlinge waren sich sicher, dass sie das vermittelte Wissen auf ihrem weiteren beruflichenWerdegang gut gebrauchen können.


Informationen zum Coronavirus

Infos Bundesgesundheitsministerium Infos MEGA Stuttgart[mehr]


Wichtige Kundeninformation

Wichtige Kundeninformation bitte hier klicken! [mehr]