MEGA-Fleischprodukte

Wir bieten unseren Kunden:

  • StaufenFleisch - Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite: www.staufenfleisch.de
  • Stauferico® - Das Gourmetschwein -
  • Schweinefleisch
  • Rindfleisch
  • Kalbfleisch
  • Schlachtfrische Innereien
  • Vielfältige Geflügel
  • Wild (Reh, Hirsch, Wildschwein u.v.m.)
  • Lamm

...aus unserem EU-zugelassenen Schlachthof BW-ES 104, Zerlegungs- und Verarbeitungsbetrieb EU, EZ 908.

StaufenFleisch

ist die Premiumfleisch-Marke aus dem Göppinger MetzgerSchlachthof. StaufenFleisch ist exklusiv in ausgewählten Metzgereien und Restaurants erhältlich und unterliegt strengsten Qualitätsanforderungen. Grundvoraussetzung für die hohe Qualität von StaufenFleisch ist ein ethisch verantwortungsvoller Umgang mit den Tieren, der nicht erst im Schlachthof beginnt, sondern draußen bei den Landwirten. Bewusst nimmt man Einfluss auf die Genetik, Haltung und Fütterung der Tiere bei den Vertragspartnern.

Durch immer wieder auftretende Fleischskandale hat Transparenz beim Fleischhandel für qualitätsbewusste Verbraucher an Bedeutung gewonnen. StaufenFleisch geht auch hier neue und bisher einzigartige Wege. Mittels DNA-Analyse lässt sich die Herkunft des Tieres einwandfrei zurückverfolgen. Der "genetische Fingerabdruck" gibt Auskunft darüber von welchen Elterntieren das Schwein abstammt, in welchem Stall es aufgezogen wurde, welches Futter es bekam und wer es transportierte. Diese lückenlose Rückverfolgbarkeit bei Schweinen ist weltweit einmalig.

Stauferico® - das Gourmetschwein -

Wenn sich in den Speisekarten der Top-Gastronomie Schweinefleisch wiederfindet, so ist es in den allermeisten Fällen das nussig-würzige Fleisch des südspanischen Ibérico-Schweines.

Die halbwilden Tiere, die Ähnlichkeit mit unserem Wildschwein haben, werden ganzjährig im Freien gehalten. In den Eichenhainen Südwest-Spaniens ernähren sie sich von November bis März von bis zu 10 kg Eicheln täglich, was den besonderen Geschmack des Fleisches beeinflusst. Diese durch die Eichelmast bedingte Saisonalität in der Erzeugung führt jedoch zu langen Vorbestellzeiten und hohen Mindestabnahmemengen. Auch ist das Fleisch dadurch nicht das ganze Jahr in frischer Form verfügbar, sondern einen Teil des Jahres ausschließlich als Tiefkühl-Ware erhältlich. Eine Überprüfung der Produktionsmethoden ist nicht möglich, dies ist jedoch ein wichtiges Qualitätskriterium für die MEGA. Daher haben wir uns entschlossen, das wertvolle Ibérico-Schwein vor Ort mit dem deutschen Landschwein zu kreuzen.

Das Stauferico®-Gourmetschwein verbindet eine hervorragende Fleischqualität mit den Vorteilen einer regionalen, kontrollierbaren Erzeugung. Für den Fleischkunden ist es nach wie vor von großer Bedeutung wo und unter welchen Bedingungen das Produkt erzeugt wurde. Bei der Erzeugung unseres Stauferico®-Gourmetschweines gelten besondere Qualitätskriterien. Die Tiere werden in den bäuerlichen Familienbetrieben tiergerecht gehalten und ausschließlich mit rein pflanzlichen Futtermitteln gemästet. Auf kurzen Transportwegen gelangen die Tiere zum Schlachthof, wo sie sich bis zur Schlachtung 24 h ausruhen können. Diese langen Ruhezeiten vermeiden die Ausschüttung von Stresshormonen, die einen großen Einfluss auf die spätere Fleischqualität haben. Die Tiere der Rasse Stauferico® weisen eine deutliche Verfettung mit einem hohen Anteil intramuskulären Fettes auf. Mit seiner besonderen Zartheit, Saftigkeit und dem hervorragenden Geschmack mit einmaligem Aroma ist das Fleisch des Stauferico®-Gourmetschweines ein absolutes Spitzenprodukt, welches bei namhaften Spitzenköchen bereits für Begeisterung sorgt.

Göppinger MetzgerSchlachthof

Der Göppinger MetzgerSchlachthof hat eine lange Tradition: 1878 wurde das alte Göppinger Schlachthaus von den örtlichen Metzgern in der Stauferstadt Göppingen gegründet. 1995 erwarb die MEGA von der damaligen Metzger-Genossenschaft den Göppinger Schlachthof, um diesen nach aktuellem EU-Hygienerecht zum bis dato modernsten Schlachthof Süddeutschlands aufwendig umzubauen.

Heute sichert der Göppinger MetzgerSchlachthof inkl. der Schlachtgruppe und der Veterinäre ca. 40 Arbeitsplätze.

Das Ergebnis dieser großen eigenen Anstrengungen um beste Fleischqualität und einer in jeder Phase sorgfältigen, nachhaltigen und ehrlichen Fleischgewinnung ist letztlich ein Fleisch, von dem die StaufenFleisch-Kunden sagen, dass es an Zartheit, Saftigkeit und Geschmack kaum zu überbieten ist - "Ein Fleisch des guten Gewissens". 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gerne beraten wir Sie ausführlich und kompetent:

Fleisch:

Geschäftsführer Samuel Rüger
Tel. 0711/ 16 84-177 Fax: -173
[email protected]

Fleischtheke: 
Anette Reischmann
Tel. 0711/ 16 84-2940 Fax: -256
[email protected]

Wir sind weiterhin für Sie da und unterstützen das Metzgerhandwerk & die Gastronomie

Wir sind weiterhin für Sie da und unterstützen das Metzgerhandwerk...[mehr]


Informationen zum Coronavirus

Infos Bundesgesundheitsministerium Infos MEGA Stuttgart[mehr]